Worauf solltest du achten, wenn du hochwertiges Katzenfutter kaufen möchtest? Hier sind 4 wichtige Tipps!

 

  1. Inhaltsstoffe: Überprüfe die Inhaltsstoffe auf der Verpackung. Hochwertiges Katzenfutter sollte hochwertiges Fleisch als Hauptbestandteil enthalten, wie z.B. Huhn oder Lachs. Achte darauf, dass es keine minderwertigen Füllstoffe wie Getreide oder künstliche Zusatzstoffe enthält.

  2. Art der Proteine: Katzen sind Fleischfresser, daher ist es wichtig, dass das Futter hochwertige tierische Proteine enthält. Achte auf Quellen wie Geflügel, Fisch oder Rind. Pflanzliche Proteine sollten nur in geringen Mengen enthalten sein.

  3. Nährstoffgehalt: Stelle sicher, dass das Katzenfutter alle essentiellen Nährstoffe enthält, die deine Katze benötigt, wie z.B. Vitamine, Mineralstoffe und Omega-3-Fettsäuren. Ein ausgewogenes Verhältnis dieser Nährstoffe unterstützt die Gesundheit und das Wohlbefinden deiner Katze.

  4. Vermeidung von Zusatzstoffen: Meide Katzenfutter, das künstliche Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe enthält. Hochwertiges Katzenfutter sollte natürliche Inhaltsstoffe verwenden und auf überflüssige Zusätze sowie Zucker verzichten.

Bei der Suche nach hochwertigem Katzenfutter kannst du auf Marken wie PuriPet vertrauen. Aktuell bieten wir deiner Katze hochwertige Snacks, bald aber auch ein vollwertiges Alleinfuttermittel. 

Weitere Infos, Tipps & Tricks findest du im PuriPet Blog.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar